Logo winFORS - Kompetenzplattform, Networking, Verein

winFORS

Kompetenzplattform

Willkommen bei winFORS

Im winFORS Kompetenznetz bündeln erfahrene Praktiker und Experten verschiedener Fachgebiete ihre Kompetenzen. Unternehmer, Freiberufler, Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung, Hochschullehrer und Studenten.
Beziehungen sind mehr als das Salz in der Suppe - sie sind die Voraussetzung für persönlichen und geschäftlichen Erfolg. Als Plattform für das Networking der winFORS-Mitglieder veranstalten wir regelmäßig Treffen für Mitglieder und Interessierte.

35

Mitglieder


Werden auch Sie Teil der winFORS Familie. Nutzen Sie den Vorteil des vorgezogenen Anmeldeverfahrens und einem hervorragenden Netzwerk aus Führungskräften und Unternehmern der Region.

176

Meetings


konnten wir mit winFORS bereits organisieren und bei diesen über den "Tellerrand" hinaussehen.
Spannende Exkursionen und Informative Vorträge.
Kommen Sie doch das nächste mal einfach mit...


IN

Tagen
ist unser nächstes Meeting.
schon angemeldet...?





Die nächsten Termine


21

Juni

Dienstag

Nur noch
Tage Tage Stunden Stunden

  • Veranstaltung

    178. winFORS meeting
    Mobilitätskonzept Zukunft

  • Treffpunkt:
  • Programm:
    Informationen folgen in Kürze
  • Zeit
    18:30
  • Kosten:
    Keine
  • Anmeldung

    Anmeldung erforderlich! winFORS Mitglieder haben wie immer Vorrang!
    Bitte melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an

10

Mai

Dienstag

Nur noch
Tage Tage Stunden Stunden

  • Veranstaltung

    177. winFORS meeting
    Umbau Wald

  • Treffpunkt:
    Wanderheim Gerlaser Forsthaus
    Unterer Gerlas
    95138 Bad Steben
  • Programm:

    Der Klimawandel ist in vollem Gang und der Wald verändert sich. Wie können wir dem Wald bei der Anpassung helfen?
    Bis vor wenigen Jahren waren rund 50 % der Neuanpflanzungen Fichten. Heute werden unsere Wälder mit insgesamt 52 verschiedenen anderen Arten und Herkünften bereichert und zwar von der Douglasie über die Eiche bis hin zur Esskastanie. Welche Baumarten sind wo die richtigen? Wie können wir sie am besten am künftigen Waldaufbau beteiligen? Welchen Beitrag kann dabei unsere Gesellschaft leisten?
    Forstdirektor i.R. Thomas Krämer und Revierleiter Markus Weihrich vom Forstbetrieb Nordhalben werden den Teilnehmern bei einer ca. 2 km langen Exkursion einige Beispiele im Gerlaser Wald zeigen und die Chancen und Risiken des Waldumbaus erläutern.

    Im Anschluss an die Exkursion Brotzeit im Wanderheim.
    Die am Veranstaltungstag gültigen Corona-Regeln sind einzuhalten. Bitte denken Sie an richtiges Schuhwerk und Kleidung.

  • Zeit
    18:30 Uhr
  • Kosten:
    Keine
  • Anmeldung

    Anmeldung erforderlich!
    Bitte melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an